REGISTRIERKASSA BADEN

REGISTRIERKASSEN - RUNDUM SORGLOS PAKET

Registrierkassensoftware zur Verwendung mit vorhandenem PC, Laptop oder Tablet.

Garantiert RKSV 2017 konform!

Fixpreis: 299,- inkl. Kompletteinrichtung (exkl. Sicherheitszertifikat)
ohne weitere monatliche Kosten !

bzw. 398,- inkl. Kompletteinrichtung und Sicherheitszertifikat

✆ Klick für Anruf

Software

Registrierkassensoftware bei vorhandenem PC oder Mac

Fix und fertige Installation inkl.

  • Software
  • Lesegerät
  • Finanzamtregistrierung
  • Einschulung
  • Ausführliche Anleitung im pdf-Format
299,-

Zertifikat

Sicherheitszertifikat
(gesetzlich vorgeschrieben, externer Anbieter).

Zertifikatspreis inkl. 3 Jahre kostenlose Updates, falls der Gesetzgeber dies vorschreibt:

  • einmalig: 99,-
  • Optional: 5 Jahre Updates: +50,-
  • Optional: 10 Jahre Updates: +100,-
99,-

Komplettpaket

Hardware, Software, Installation, Einschulung

Von der Beratung bis zur einsatzbereiten Registrierkassa inkl.

  • Tablet
  • Drucker
  • Software
  • Lesegerät
  • Finanzamtregistrierung
  • Einschulung
  • Ausführliche Anleitung im pdf-Format
749,-

RECHTLICHES

Sie haben sich wahrscheinlich schon über rechtliche Notwendigkeiten erkundigt, folgend das Wichtigste (ohne Gewähr):

1. Wer braucht eine Registrierkasse?

Der Umsatz Ihres Unternehmens beträgt im Jahr mehr als € 15.000,- und Sie nehmen davon über € 7.500,- in bar ein (dazu zählen auch Bankomat- Kreditkartenumsätze, Schecks und Gutscheine).

In diesem Fall sind Sie ab 1. Jänner 2016 verpflichtet, ein elektronisches Aufzeichnungssystem (Registrierkasse) zu führen.
Damit will das Finanzamt eine Unterbindung der "Manipulierbarkeit" der Bücher und die Nachvollziehbarkeit der Bargeldbewegungen bewerkstelligen.

2. Gesetzliche Vorgaben ab 2017

Ab 1. April 2017 müssen Registrierkassen verschiedene technische Sicherheitsvorrichtungen aufweisen.
Jeder Kassenbon muss eindeutig einem Barumsatz zuordenbar und mit einer elektronischen Signatur versehen sein.
Jede Registrierkasse braucht eine Kassen-Indentifikationsnummer und muss nachweislich gegen Manipulation geschützt sein.
Die Bar-Umsätze (auch Bankomat- und Kreditkartenzahlungen) müssen chronologisch erfasst und fortlaufend nummeriert werden.
Finanzbeamten muss im Falle einer Kontrolle Zugang zu diesen Daten gewährt werden, diese Daten müssen in maschinenlesbarer Form exportiert werden können.
Unternehmer, die der Registrierkassenflicht unterliegen, sind verpflichtet bei einem qualifizierten Zertifizierungsanbieter eine sogenannte "Signaturerstellungseinheit" zu erwerben. Die Kosten dafür trägt der Unternehmer.
Die Nachvollziehbarkeit der Bargeldpfade muss elektronisch gewährleistet werden (Registrierkassensicherheitsverordnung, Bundesgesetzblatt vom 11. Dezember 2015).

TECHNISCHES

Systemvoraussetzungen für die Installation der Registrierkassensoftware:

Für die Verwendung der Registrierkassensoftware eignet sich jeder halbwegs moderne PC oder Mac, folgende Voraussetzungen sind notwendig:

Falls Ihr PC diesen Anforderungen wider Erwarten nicht entspricht, kann er eventuell aufgerüstet werden.
Dies würde ich zu einem aüßerst günstigen Preis (meist unter 50,-) vornehmen.

INSTALLATION

Softwareinstallation, Sicherheitszertifikat und Druckereinrichtung

Die Registrierkassensoftware samt Peripherie entspricht gerantiert den aktuellen gesetzlichen Vorgaben! (RKSV 2017)

Zur Anmeldung jeder Registrierkasse bzw. Registrierkassensoftware beim Finanzamt ist ein Account beim Finanzamt notwendig (Finanz-Online).
Falls Sie noch kein Konto eingerichtet haben, ist dies vorab zu erledigen.
Da Sie die Zugangsdaten für "Finanz-Online" auf postalischem Wege erhalten, dauert die Registrierung ca. eine Woche.

Trotzdem kann die Registrierkassensoftware schon vorab installiert werden, die Kommunikation zwischen Software und Finanzamt kann jedoch erst mit vorhandenem Finanz-Online Konto eingerichtet werden.

Der Erwerb eines Sicherheitszertifikates ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben, und wird nach Installation der Registrierkassensoftware integriert.
Diese Prozedur übernehme ich selbstverständlich in Ihrem Beisein, da das Zertifikat vom Unternehmensinhaber bestellt und bezahlt werden muss.

Die Installation und Einrichtung jeglicher Peripherie erfolgt in Ihrem Unternehmen, ebenso die Einschulung und die Registrierung beim Finanzamt.
Geringe Anfahrtskosten entsetehen lediglich ab einer Entfernung von ca. 30 km ab Baden.

PREISE

Folgende Kosten sind zu kalkulieren:

Optional:

Zukünftig:

Seit Inkrafttreten der Registrierkassenverordnung 2016 war lediglich ein Update gesetzlich vorgeschrieben.
Dies lässt hoffen, dass Updates in Zukunft selten notwendig sind.

Kontakt

Sie können gerne anrufen, eine Email schicken oder das Kontaktformular benutzen - ich antworte spätestens am folgenden Werktag.

Sollten Sie keine Antwort erhalten, kontrollieren sie bitte Ihren Spam-Ordner oder rufen Sie einfach an.

Norbert Zehner
Schiestlgasse 20
2511 Pfaffstätten (Bezirk Baden)

✆ Klick für Anruf

✉ Klick für Email

0660 / 56 40 555

kontakt@registrierkassa.biz

 

Kontaktformular


Name:

Firma:

Email:

Telefon:

Ihre Nachricht:

Kontakt per: